Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Chinesen sichten mögliche Flugzeugteile im Meer
Nachrichten Panorama Chinesen sichten mögliche Flugzeugteile im Meer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:36 24.03.2014
Foto: Seit dem 8.März fehlt von dem  Flugzeug der Malaysian Airlines jede Spur.
Seit dem 8.März fehlt von dem  Flugzeug der Malaysian Airlines jede Spur. Quelle: dpa
Anzeige
Peking

Wie der Xinhua-Reporter aus dem Flugzeug berichtete, seien „zwei vergleichsweise große, schwimmende Teile“ sowie „viele kleinere, weiße Teile“ verteilt in einem Radius von einigen Kilometern gesehen worden.

Die genauen Koordinaten seien an das australische Kommandozentrum und den chinesischen Eisbrecher Xuelong berichtet worden. Das Schiff habe seinen Kurs geändert und sei auf dem Weg in das Seegebiet, wo die Teile gesehen worden seien.

Die beiden chinesischen Suchflugzeuge vom Typ Iljuschin Il-76 hätten sich wieder auf den Rückweg nach Australien machen müssen, da der Treibstoff nicht länger ausreicht. Die australische Seite sei gebeten worden, weitere Flugzeuge in das Gebiet zu schicken, schrieb Xinhua.

dpa

Panorama Tod des „Vaters der Demokratie“ - Spaniens Ex-Premier Suárez ist tot
23.03.2014
Panorama Giraffe verabschiedet kranken Pfleger - Ein Stupser zum Abschied
23.03.2014
Panorama Immer neue Satellitenbilder - MH370 oder Meeresmüll?
23.03.2014