Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Diebe stehlen vergoldete Kirchturmspitze
Nachrichten Panorama Diebe stehlen vergoldete Kirchturmspitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 03.11.2009
Quelle: Tim Schaarschmidt (Archiv)
Anzeige

Die Turmbekrönung ist insgesamt vier Meter hoch und etwa 30 Kilogramm schwer. Sie hat einen Wert von rund 10.000 Euro.

Der genau 72 Meter hohe Turm der evangelischen Kirche ist das höchste Bauwerk in der Göttinger Innenstadt. Er wird seit mehreren Monaten saniert und ist deshalb eingerüstet. Vermutlich seien die Täter über das Gerüst in die Höhe geklettert, sagte Polizeisprecher Matthias Althaus. Wann genau die wertvolle Spitze abmontiert wurde, ist allerdings unklar. Arbeiter hatten das Fehlen bereits vor einiger Zeit bemerkt. Sie dachten allerdings, andere Handwerker hätten Kreuz und Wetterfahne wegen der Sanierung entfernt. Erst jetzt sei klar geworden, dass Diebe am Werk waren.

Anzeige

Dank der Bilder eines Hobby-Fotografen könne die Polizei den Diebstahl zeitlich zumindest etwas eingrenzen, sagte Althaus. Auf einem Bild vom 5. Oktober war die vergoldete Spitze noch vorhanden, auf einem Foto vom 14. Oktober habe sie gefehlt. Irgendwann in der Zwischenzeit seien die Täter wohl aktiv gewesen.

Der Turm des im 15. Jahrhundert errichteten Gotteshauses muss wegen erheblicher Schäden durch Verwitterung vollständig saniert werden. Die Arbeiten, die mehrere Jahre dauern werden, sollen nach Angaben der Kirchenleitung insgesamt voraussichtlich sieben Millionen Euro kosten.

lni