Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Diebstahl der goldenen Spitze gibt weiter Rätsel auf
Nachrichten Panorama Diebstahl der goldenen Spitze gibt weiter Rätsel auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 07.11.2009
Die goldene Spitze der Göttinger Innenstadtkirche St. Jacobi ist weg. Quelle: lni
Anzeige

Dies sagte der Göttinger Polizeioberkommissar Frank Barkewitz am Sonnabend vor Journalisten. Gleichzeitig appellierten Polizei und Kirchengemeinde an die Täter, mit dem Kreuz und einem Gestänge auch die restlichen Bestandteile der Bekrönung zurückzugeben.

Wie die Polizei weiter berichtete, war die vergoldete Wetterfahne aus Kupfer am Freitag auf dem Grundstück einer anderen Göttinger Kirchengemeinde entdeckt worden. An der Fahne sei eine Plastiktüte befestigt gewesen. In dem darin liegenden, mit einem Computer getippten Schreiben habe sich eine „Tätergruppe“ zu dem Diebstahl der Wetterfahne bekannt und die in alkoholisiertem Zustand begangene Tat „zutiefst“ bedauert.

Anzeige

Als Motiv für die Tat komme nach den bisherigen Ermittlungen also eher „grober Unfug“ als kriminelle Energie in Betracht, sagte Polizeisprecherin Jasmin Kaatz. Das Kreuz und die Stangen will die Bekenner-Gruppe den Angaben zufolge allerdings nicht entwendet haben. Barkewitz sagte, die Ermittler glaubten „eher nicht“, dass es eine zweite Tätergruppe gebe.

Die Diebe hatten die vergoldete Bekrönung in der ersten Oktoberhälfte vom rund 70 Meter hohen Turm der Jacobikirche entwendet. Die Täter waren offenbar über ein Gerüst auf den Turm gelangt, der derzeit aufwendig saniert wird. Der Diebstahl hatte bundesweit für Aufsehen gesorgt.

ddp