Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Doherty singt im Radio erste Strophe des Deutschlandliedes
Nachrichten Panorama Doherty singt im Radio erste Strophe des Deutschlandliedes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:35 29.11.2009
Mal wieder für einen Eklat gut: Pete Doherty. Quelle: ddp

Der 30-Jährige habe bei einem Überraschungsauftritt im Funkhaus des Bayerischen Rundfunks am Wochenende die erste Strophe des DeutschlandliedsDeutschland, Deutschland, über alles“ angestimmt, berichtet die Münchner Tageszeitung „tz“ (Montagausgabe). Das sei auch live im Radiosender „Bayern 2“ übertragen worden. Mit Buhrufen, Pfiffen und ausgestreckten Mittelfingern habe das Publikum des Festivals des Jugendsenders „on3“ geantwortet.

Der Bayerische Rundfunk habe zunächst weder das Konzert noch die Radioübertragung abgebrochen. Erst nach weiteren fünf Liedern sei der Skandal-Rocker von der Bühne gebeten worden. Man habe das extrem gespaltene Publikum nicht weiter aufregen wollen. „Sonst hätten wir die Sicherheit nicht mehr garantieren können“, zitiert die „tz“ den BR-Programmchef für Multimedia, Rainer Tief. „Um es britisch zu sagen: We are not amused.“

ddp

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Fährunglück in Bangladesch sind am Wochenende mehr als 50 Menschen ertrunken. Weitere Passagiere wurden am Sonntag noch immer vermisst.

30.11.2009

Die Polizei hat einen der zwei gesuchten Schwerverbrecher in Köln gefasst. Michalski ist immer noch auf der Flucht.

29.11.2009

Knapp zwei Tage nach ihrem Ausbruch aus der Justizvollzugsanstalt in Aachen haben die beiden bewaffneten Schwerstkriminellen am Sonnabend ein Ehepaar aus Essen für Stunden gekidnappt und sind anschließend mit deren Auto weiter geflüchtet.

28.11.2009