Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Skorpion krabbelt plötzlich an der Wand
Nachrichten Panorama Skorpion krabbelt plötzlich an der Wand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 25.11.2015
Diesen Skorpion fing die 47 Jahre alte Frau aus Herford in ihrer Wohnung mit einem Glas. Quelle: Polizei Herford
Anzeige
Herford

Den Skorpion hatte die Frau vermutlich vom Urlaub am Mittelmeer mitgebracht. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, dachte die Frau zuerst an eine Spinne an der Wand. Bei genauerem Hinsehen erkannte sie jedoch einen Skorpion. Mutig fing sie das Tier mit einem Glas.

Die Polizei schaltete einen kundigen Reptilienzüchter ein. Der gab Entwarnung. Es handelte sich um einen Mittelmeerskorpion, der als ungefährlich gilt. "Die Wohnung der 47-Jährigen dürfte dem Gast bereits seit Monaten als neues Zuhause gedient haben", sagte ein Polizeisprecher.

Anzeige

dpa

Panorama "Big-Bang-Theory"-Star verarbeitet Ehe-Aus - Kaley Cuoco trägt jetzt ein Motten-Tattoo
25.11.2015
25.11.2015
25.11.2015