Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Elf Tote bei Absturz von Flugzeug der UN-Friedensmission
Nachrichten Panorama Elf Tote bei Absturz von Flugzeug der UN-Friedensmission
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:44 11.10.2009
Quelle: afp (Archivbild)
Anzeige

Bei den Opfern handelt es sich demnach um sechs Soldaten aus Uruguay und fünf weitere aus Jordanien.

Die Maschine vom Typ CASA 212 gehörte zum MINUSTAH-Kontingent Uruguays. Der Kontakt zu den Piloten sei kurz vor dem Unglück abgebrochen, erklärte die uruguayische Luftwaffe. Das Unglück ereignete sich aus bisher ungeklärter Ursache nahe der Stadt Ganthier im Osten Haitis. Uruguay entsandte zwei Ermittler, um an der Untersuchung mitzuarbeiten.

Anzeige

Die UN-Mission MINUSTAH ist seit Mitte 2004 in Haiti im Einsatz. Derzeit sind 7000 Soldaten und 2000 Polizisten vor Ort, um in dem verarmten und instabilen Land für Sicherheit zu sorgen.

afp