Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Feuerwehr rettet Kaninchen aus Wohnung
Nachrichten Panorama Feuerwehr rettet Kaninchen aus Wohnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 05.08.2012
Die Feuerwehr in Wuppertal hat in der Nacht zum Sonntag ein Kaninchen aus einer brennenden Wohnung gerettet Quelle: dpa
Wuppertal

Die Feuerwehr hat ein Kaninchen mit einer Sauerstoffmaske aus einer brennenden Wohnung in Wuppertal gerettet. Das Feuer war in der Nacht zum Sonntag in der Wohnung im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Als sich die Bewohner unverletzt ins Freie gerettet hatten, fiel auf, dass das Kaninchen noch in seinem Käfig war. Das Tier hatte sehr viel Rauch eingeatmet und musste von Sanitätern mit Sauerstoff versorgt werden, wie die Feuerwehr berichtete.

Die Wohnung brannte komplett aus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen „erotischen Gottesdienst“ hat ein evangelischer Pfarrer am Sonntag in Wiesbaden mit 200 Gläubigen gefeiert. „Erotik und Lust sind keine vom Glauben abgetrennten Sperrgebiete“, sagte Pfarrer Ralf Schmidt am Dienstag in der Erlöserkirche im Wiesbadener Stadtteil Mainz-Kastel.

05.08.2012
Panorama Getötete Kinder in Dortmund - Haftbefehl gegen Freundin des Vaters

Eine 29-Jährige soll in Dortmund die drei Kinder ihres Lebensgefährten getötet haben. Sie sitzt in Untersuchungshaft. Die Hintergründe der Tat liegen im Dunkeln. Vor dem Unglückshaus erinnern Blumen, Plüschtiere und Kerzen an die Tat.

04.08.2012

Nach den schweren Unwettern in Nordkorea ist die Zahl der Opfer in den Katastrophengebieten stark gestiegen. Wie die Staatsmedien des weithin abgeschotteten Landes am Samstag berichteten, kamen bei heftigen Niederschlägen und Überschwemmungen Ende Juni und im Juli 169 Menschen ums Leben.

04.08.2012