Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Freiwillige wollen UNESCO-Welterbe zeigen
Nachrichten Panorama Freiwillige wollen UNESCO-Welterbe zeigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 24.02.2011
Künftig zeigen ausgebildete Führer interessierten Touristen die „Oberharzer Wasserwirtschaft“. Quelle: dpa (Archiv)
Anzeige

Harz-Besucher müssen das im vergangenen Jahr frisch ernannte UNESCO-Welterbe „Oberharzer Wasserwirtschaft“ bald nicht mehr auf eigene Faust erkunden. Die ersten Welterbe-Führerinnen und -Führer werden Anfang Mai ihre Ausbildung beenden.

Derzeit absolvieren rund 20 Frauen und Männer im Oberharzer Bergwerksmuseum in Clausthal-Zellerfeld einen entsprechenden Lehrgang. Die Zahl der Interessenten für die Aufgabe sei noch sehr viel größer gewesen, sagte Museums-Chef Wilhelm Marbach. Die Freiwilligen stammen aus ganz Südniedersachsen. Unter ihnen befinden sich Wissenschaftler, Forstleute und Touristiker.

Anzeige

dpa

Anzeige