Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Hackfleisch mit Keimen belastet
Nachrichten Panorama Hackfleisch mit Keimen belastet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:21 04.03.2013
Das ZDF-Verbrauchermagazin „Wiso“ hat bei einer Stichprobe Keime in Hackfleisch gefunden.
Das ZDF-Verbrauchermagazin „Wiso“ hat bei einer Stichprobe Keime in Hackfleisch gefunden. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Mainz

Diese Keime können Durchfallerkrankungen verursachen. In einem weiteren Fall sei in Putenhackfleisch der Warnwert für das Fäkalbakterium E-coli überschritten gewesen.

Die betroffenen Supermärkte teilten „Wiso“ mit, sie hätten umgehend die Hygiene überprüfen lassen. Von dem beanstandeten Hack gehe keine gesundheitliche Gefahr aus, sofern es durcherhitzt werde. „WISO“ hatte 16 Proben verpacktes Hackfleisch aus der Kühltruhe und drei Proben von der Frischetheke der größten deutschen Discounter und Supermarktketten Aldi, Lidl, Netto, Penny, Edeka, Real, Rewe und Kaufland untersuchen lassen. Die detaillierten Ergebnisse präsentiert das Wirtschaftsmagazin in der Sendung am Montag (4.3./19.25 Uhr).

dpa

Mehr zum Thema

Über Wochen wird die Dimension des Pferdefleischskandals immer größer. In Berlin kommen Verbraucherminister zusammen, um über mehr Kontrollen zu reden. Bundesverbraucherministerin Aigner will zügig Konsequenzen ziehen.

18.02.2013

Der Skandal um als Rind deklariertes Pferdefleisch in Großbritannien hat nun auch Auswirkungen für Deutschland. Das Düsseldorfer Verbraucherschutzministerium verschärfte als Reaktion auf den Eklat die Produktkontrollen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.02.2013

Im Skandal um als Rind deklariertes Pferdefleisch in Großbritannien könnte es nach Ansicht des britischen Umweltministers Owen Paterson "weitere schlechte Nachrichten geben".

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.02.2013