Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Heftiger Regen tötet 17 Menschen in Mexiko
Nachrichten Panorama Heftiger Regen tötet 17 Menschen in Mexiko
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 05.02.2010
Zwei Männer versuchen in Mexiko-Stadt aus einem in den Fluten gefangenen Wagen zu entkommen.   Quelle: dpa
Anzeige

Wie lokale Medien am Freitag unter Berufung auf die Behörden berichteten, überschwemmte das Wasser in 19 Bundesstaaten in Zentralmexiko die Häuser von insgesamt 24.000 Personen. Über 800 Schulen wurden vorübergehend geschlossen. 

Besonders betroffen von dem 48 Stunden dauernden Regen war auch die Hauptstadt, in deren Stadtteil Itzapalapa das Wasser auf bis zu 1,50 Meter anstieg. Der Regen hatte am Mittwoch überraschend eingesetzt; normalerweise scheint um diese Jahreszeit die Sonne in Mexiko, wo die Regenzeit üblicherweise im Mai beginnt. 

Anzeige

dpa