Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama ISS-Astronauten müssen defekte Toilette reparieren
Nachrichten Panorama ISS-Astronauten müssen defekte Toilette reparieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:20 20.07.2009
Reperaturen im Weltall.
Reperaturen im Weltall. Quelle: AFP/NASA
Anzeige

Wie die US-Raumfahrtbehörde NASA am Sonntag mitteilte, musste die US-Toilette geschlossen werden, während die russische Toilette im Swesda-Modul der ISS weiter in Betrieb war. Die erforderlichen Ersatzteile für das US-WC seien jedoch vorhanden, erläuterte NSA-Sprecherin Kylie Clem. Zwei Astronauten seien mit den Reparaturarbeiten betraut worden. Der Defekt sei kein Anlass zur Sorge, „zumindest kurzfristig nicht“, fügte Clem hinzu.

Die Astronauten an Bord der ISS können auch die Toilette in der Raumfähre „Endeavour“ nutzen, die am Mittwoch nach fünf verschobenen Starts ins All gestartet war und am Freitag an die ISS angedockt hatte.

AFP