Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Jugendliche greifen Radfahrer an und verletzen ihn schwer
Nachrichten Panorama Jugendliche greifen Radfahrer an und verletzen ihn schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 06.06.2010
Anzeige

Aus bisher ungeklärter Ursache sei es zum Streit gekommen. Die Täter hätten den Mann vom Rad gestoßen und auf ihn eingeschlagen und eingetreten. Beherzte Zeugen seien dazwischengegangen und hätten die Schläger abgedrängt und dann die Polizei informiert. Im Zuge einer Sofortfahndung nahm die Polizei die Jugendlichen nach kurzer Flucht vorübergehend fest. Sie wurden später aber „mangels Haftgründen“ wieder entlassen.

Das Opfer wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht und mit Frakturen sowie Verdacht auf eine Hirnblutung stationär aufgenommen. Die Beschuldigten waren nach Angaben der Polizei stark alkoholisiert. Ein Atemtest habe bei dem 18-Jährigen einen Wert von 3,18 Promille und bei dem 17-Jährigen von 1,33 Promille ergeben.

Anzeige

In den vergangen Monaten hatte es in Hamburg wiederholt gewalttätige Attacken von Jugendlichen aus nichtigem Anlass auf Passanten gegeben. So war erst Mitte Mai ein 19-jähriger auf dem Bahnhof Jungfernstieg von einem 16-Jährigen mit einem Messerstich ins Herz ohne ersichtlichen Grund getötet worden.

dpa