Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Fan lässt sich in Justin Bieber umoperieren
Nachrichten Panorama Fan lässt sich in Justin Bieber umoperieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 21.10.2013
Um zu auszusehen wie er, ließ sich ein Fan mehrfach operieren: Justin Bieber. Quelle: dpa
Anzeige
New York

Die Operationen erstreckten sich demnach über fünf Jahre und gaben dem heute 33-Jährigen ein völlig neues Gesicht. Der Mann, selbst Sänger, habe sich das Kinn kürzen, die Wangen aufpolstern und die Augenlider verändern lassen. „Als Bieber so richtig berühmt wurde, war sein Gesicht überall zu sehen. Und ich dachte ständig: „Wow, so möchte ich auch aussehen““, sagte der Kalifornier dem Blatt.

Er sei 2008 mit einem Bieber-Bild zu einem Schönheitschirurgen gegangen und habe sich zuerst für 21.000 Dollar (15.400 Euro) den Haaransatz verändern lassen. Dann kamen weitere Operationen dazu, die letzte sei ein Eingriff an den Mundwinkeln gewesen. Damit habe er das „jungenhafte Lächeln“ des heute 19-Jährigen kopieren wollen.

Anzeige

Der 33-Jährige räumte ein, dass er Angst vor dem Altern habe. Das sei auch der eigentliche Grund für die Operationen: „Ich stehe gar nicht so sehr auf seine Musik“, sagte der Kalifornier über den Kanadier Bieber. „Aber sein Gesicht ist so makellos. Jede Veränderung, die ich vornehmen ließ, war ihm nachempfunden.“

dpa

Mehr zum Thema

Auf der Jagd nach einem Foto von Popstar Justin Bieber (18) ist laut US-Medienberichten in Los Angeles ein Fotograf ums Leben gekommen.Der 29-Jährige soll Bilder von Biebers Auto gemacht haben, wie die Zeitung "Los Angeles Times" auf ihrer Website berichtete.

02.01.2013

Justin Biebers beschlagnahmtes Kapuzineräffchen wartet im Tierheim in München auf seinen Besitzer. Wenn Bieber Dokumente über Gesundheitszustand und Herkunft des Tieres vorlegt, darf er den Affen wieder mitnehmen.

02.04.2013

Popsänger Justin Bieber ist offenbar nur knapp einem Mordkomplott entgangen. Ein wegen Mordes und Vergewaltigung inhaftierter Straftäter habe einen ehemaligen Mitgefangenen und dessen Neffen mit der Tat beauftragt, berichtete der US-Fernsehsender KRQE unter Berufung auf die Polizei in Albuquerque/New Mexico.

13.12.2012
21.10.2013
Panorama Trennung von Freundin Svenja - Til Schweiger ist wieder Single
21.10.2013