Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Die Schweinsteigers feiern Hochzeit
Nachrichten Panorama Die Schweinsteigers feiern Hochzeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:26 13.07.2016
Nachdem Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic am Dienstag standesamtlich geheiratet haben, feiern sie am Mittwoch die kirchliche Hochzeit. Quelle: dpa/Facebook/Bastian Schweinsteiger/Ana Ivanovic
Anzeige
Venedig

Einige deutsche Fans hatten sich schon am Nachmittag vor dem noblen Hotels Aman in Venedig versammelt und geduldig in Richtung Eingang gestarrt – stundenlang, bei rund 30 Grad und Sonne. Und das nur, um das Brautpaar zu sehen, das dort logierte.

Zwischendurch jubelten die Fans einmal kurz auf, als sich Bastian Schweinsteiger an einem Fenster im obersten Stockwerk des Hotels zeigte. Aber von seiner Frau Ana Ivanovic war nichts zu sehen – bis zum Abend: Bevor sich die Tennisspielerin auf den Weg zur Kirche machte, veröffentlichte die 28-Jährige ein Foto von sich auf ihrer Facebook-Seite und schrieb dazu: "Time to Go!"

Anzeige

Glückwünsche von den Fans

Ana Ivanovic heiratete in einem klassischen weißen Kleid mit langer Schleppe. Tausende Fans kommentierten das Foto und wünschten dem Brautpaar alles Gute. "Man sieht Liebe in euren Augen. 1000 wunderschöne Jahre voller Liebe und Glück", schrieb zum Beispiel eine Nutzerin.

Wie die "Bild"-Zeitung berichtete, hatte sich Bastian Schweinsteiger etwa eine halbe Stunde vorher auf den Weg zur Kirche gemacht. Mann und Frau fuhren demnach in getrennten Booten zur kirchlichen Hochzeit. Am Dienstag hatten sie bereits standesamtlich geheiratet. Die "Bild"-Zeitung verfolgt die zweitägige Feier mit einem Liveticker.

Venedig ist ein beliebter Hochzeitsort: Vor Fußballnationalspieler Bastian Schweinsteiger (31) und der serbischen Tennisspielerin Ana Ivanovic (28) heirateten schon Hollywoodstar George Clooney und Menschenrechtsanwältin Amal Alamuddin in der italienischen Stadt. Auch Regisseur Woody Allen und Soon-Yi feierten ihre Hochzeit in Venedig.

Auch Schweinsteiger postete auf Facebook ein Selfie von sich – und am Mittwoch trug er einen dunklen Anzug. Der Kapitän der Deutschen Fußballnationalmannschaft war damit deutlich festlicher gekleidet als am Dienstag, als er ohne Krawatte geheiratet hatte.

Seine Frau hatte ihm während der Feier auf den Fuß getreten – in ihrem Heimatland Serbien ist es Tradition, dass die Frau dadurch deutlich macht, dass sie nun der Boss ist.

Der Bräutigam sollte sich das Datum der Hochzeit gut merken können, wie eine Facebook-Nutzerin feststellte: Vor zwei Jahren wurde Bastian Schweinsteiger am 13. Juli mit der deutschen Nationalmannschaft Fußball-Weltmeister.

Später veröffentlichten Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic ein Selfie von sich vor dem Altar in der Kirche – zusammen mit dem Kommentar: "Mr. und Mrs."

RND/wer

Panorama "Horrorfund" in Nürnberg - Tote Frau in Messie-Haus gefunden
13.07.2016
Panorama Nach einer schweren Krebserkrankung - Moderatorin Miriam Pielhau gestorben
13.07.2016
Panorama Staatsanwaltschaft ermittelt - Polizei erschießt Pflegeheim-Bewohner
13.07.2016