Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Malawisches Gericht lehnt Madonnas Antrag ab
Nachrichten Panorama Malawisches Gericht lehnt Madonnas Antrag ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 03.04.2009
Die US-Popdiva Madonna besucht mit ihrem in Malawi adoptierten Sohn David Banda das Mphandula Child Care Centre, das von ihrer Hilfsorganisation Raising Malawi erbaut wurde.
Die US-Popdiva Madonna besucht mit ihrem in Malawi adoptierten Sohn David Banda das Mphandula Child Care Centre, das von ihrer Hilfsorganisation Raising Malawi erbaut wurde. Quelle: Amos Gumulira/afp
Anzeige

Die US-Popdiva Madonna ist mit ihrem Wunsch nach Adoption eines kleinen Mädchens aus Afrika gescheitert. Ein Gericht in Malawis Hauptstadt Lilongwe lehnte den Adoptionsantrag der 50-Jährigen ab. Madonna wollte die dreijährige Chifundo "Mercy" James adoptieren, nachdem sie 2006 bereits den heute dreieinhalbjährigen David aus Malawi zu sich genommen hatte.

Die frisch geschiedene Sängerin hatte am Montag die Adoption des Mädchens aus einem Heim für Aids-Waisen beantragt. Die Adoption Davids hatte damals für heftige Kontroversen gesorgt. Madonna wurde vorgeworfen, ihren Ruhm und Reichtum auszunutzen, um das Adoptionsverfahren zu beschleunigen. Sie entgegnete, sie habe David aus dem Elend gerettet.

afp