Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Mann nach Schweinegrippe-Impfung gestorben
Nachrichten Panorama Mann nach Schweinegrippe-Impfung gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:55 15.11.2009
Gestorben nach Schweinegrippeimpfung. Quelle: ddp
Anzeige

Die „Thüringer Allgemeinen“ schrieb, der Mann habe sich am Donnerstagmorgen impfen lassen und sei in der Nacht zu Freitag in seinem Haus in Leinefelde gestorben. Über Vorerkrankungen oder Unverträglichkeiten des Verstorbenen sei bislang offenbar nichts bekannt.

Taubert sagte dem Blatt, der zuständige Amtsarzt habe ihr zugesichert, dass ein möglicher Zusammenhang des Todes mit der Impfung gegen die Schweinegrippe untersucht werde. „Ich rechne im Lauf der Woche mit den Ergebnissen“, sagte die Ministerin. Sie gehe davon aus, dass der Tote dazu auch obduziert werde. Dies sei die einzige Möglichkeit, sicher zu klären, ob ein Zusammenhang mit der Impfung besteht.

Anzeige

ddp