Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Mann stört Auftritt beim Eurovision Song Contest
Nachrichten Panorama Mann stört Auftritt beim Eurovision Song Contest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:14 30.05.2010
Panne in Oslo: Ein Störer hat es in Oslo auf die Bühne geschafft.
Panne in Oslo: Ein Störer hat es in Oslo auf die Bühne geschafft. Quelle: afp
Anzeige

Schwere Panne beim Eurovisions-Finale in Oslo: Während des Auftritts des Spaniers Daniel Diges stürmte ein Mann am Samstagabend auf die Bühne. Er tanzte in roter Mütze plötzlich mit der Begleitgruppe des Spaniers. Sicherheitskräfte trieben ihn nach wenigen Sekunden wieder in den Zuschauerraum. Diges winkte zunächst resignierend ab, sang dann aber weiter. Der norwegische TV-Sender zeigte die Szene schnell als Video auf seiner Internetseite.

Die Ausrichter entschieden nach wenigen Minuten, dass Diges sein Lied noch einmal vor den 18.000 Fans in der Halle und den Millionen Zuschauern vor den Fernsehern singen kann, weil er „irritiert wurde“.

Weiter hieß es bei NRK, der Störer sei Diges’ Landsmann „Jimmy Jump“. Dieser habe sich mit derlei Aktionen als „Streaker“ schon einen Namen gemacht. Diges nahm die Störung nach außen gelassen: „Vielleicht hat er eine Wette abgeschlossen? Ich weiß es nicht.“ Auf die Frage, wie seine Stimmung jetzt sei, meinte er: „Nun ja.“

dpa

Panorama Halfpipe-Weltmeister Taig Khris - Inliner springt vom Eiffelturm zum Weltrekord
29.05.2010
29.05.2010