Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Maradona schuldet italienischem Fiskus 37 Millionen Euro
Nachrichten Panorama Maradona schuldet italienischem Fiskus 37 Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:16 29.03.2009
Hat beim italienischen Fiskus noch eine Rechnung offen: Diego Maradona. Quelle: Daniel Garcia/afp
Anzeige

Das teilten die Behörden am Samstag mit. Bisher habe Maradona lediglich 42.000 Euro Schulden abbezahlt, zudem nahmen die Steuerfahnder ihm vor einigen Jahren bei einem Italien-Aufenthalt zwei Luxus-Uhren ab.

Der Großteil der Schulden beim Fiskus sind den Angaben zufolge inzwischen aufgelaufene Zinsen und Mahngebühren. Sie machen 23,5 Millionen Euro aus. Maradona ist inzwischen Trainer der argentinischen Fußball-Nationalmannschaft.

Anzeige

afp