Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Mehr als 2000 Erdbebentote
Nachrichten Panorama Mehr als 2000 Erdbebentote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:53 20.04.2010
Quelle: afp
Anzeige

Schnee und Hagel erschwerten zusätzlich das Schicksal der tausenden Obdachlosen.

Chinas Regierung ordnete für Mittwoch einen nationalen Tag der Trauer an. Um 10.00 Uhr soll das öffentliche Leben in der betroffenen Provinz Qinghai für drei Minuten stillstehen und der Toten gedacht werden.

Anzeige

In einem Dorf zogen Rettungskräfte am Montag eine 68-jährige Tibeterin und ihre vierjährige Enkelin lebend aus den Trümmern, wie die „China Daily“ berichtete. Bergungsmannschaften seien nun auch auf dem Lande außerhalb der zerstörten Stadt Jiegu unterwegs. Etwa 15.000 Soldaten, Feuerwehrleute, Polizisten und Bergungsexperten seien im Einsatz.

Bei dem Erdbeben der Stärke 7,1 am vergangenen Mittwoch wurden mehr als 12.100 Menschen verletzt, davon 1434 schwer.

dpa