Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Mexiko führt Strafsteuer auf Fast Food ein
Nachrichten Panorama Mexiko führt Strafsteuer auf Fast Food ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:45 01.11.2013
Foto: "Übergewichtsepidemie" in Mexiko: Der Staat reagiert und besteuert künftig Kalorienbomen.
"Übergewichtsepidemie" in Mexiko: Der Staat reagiert und besteuert künftig Kalorienbomen. Quelle: dpa
Anzeige
Mexiko-Stadt

Der Kongress verabschiedete am Donnerstag eine entsprechende Steuerreform. Mexiko leide an einer "echten Übergewichtsepidemie", sagte Präsident Enrique Peña Nieto wenige Stunden vor der Abstimmung. Er kündigte eine Reihe von Gegenmaßnahmen wie Erziehungsinitiativen, neue Etikettierungsvorschriften und Sportprogramme an. Schlechte Ernährung und mangelnde Bewegung haben dazu geführt, dass es mittlerweile in Mexiko prozentual mehr Übergewichtige gibt als in den USA. 70 Prozent der Erwachsenen sowie 30 Prozent der Kinder und Jugendlichen gelten als zu schwer. Fast jeder zehnte erwachsene Mexikaner leidet an Diabetes.

Mehr zum Thema

München (dpa)- Frische und exotische Zutaten oder Regionalität: Der Anspruch an Fast Food ist in den vergangenen Jahren enorm gewachsen. In der Testküche von McDonald's sollen diese Trends zu neuen Produkten werden - doch nicht jede Innovation schmeckt den Deutschen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.10.2013
Panorama Fettleibigkeit in Mexiko - Dicker als die Amerikaner

Über viele Generationen ernährten sich die Mexikaner ausgewogen und gesund, mit viel Gemüse, Mais und frischem Obst. Doch das hat sich dramatisch geändert. Heute hat Mexiko neben den USA die höchsten Übergewichts- und Diabetes-Raten weltweit. Der Staat will der Fettleibigkeit nun mit einer neuartigen Steuer beikommen.

19.10.2013
Wissen Tagung der Deutschen Adipositas Gesellschaft - Jeder vierte Deutsche ist adipös

Aus Sicht der Deutschen Adipositas Gesellschaft sollte extreme Fettleibigkeit als Krankheit anerkannt werden. Die Diskriminierung der Betroffenen als faul oder willensschwach müsse ein Ende haben, fordern die Fachleute bei ihrer Jahrestagung.

04.10.2013
31.10.2013
Panorama Streit um kleines Roma-Mädchen - Was wird aus Maria?
31.10.2013
Panorama Kampf gegen Jugendkriminalität - Hannover will Alkoholverkauf einschränken
31.10.2013