Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Gorbatschow dementiert Meldung über seinen Tod
Nachrichten Panorama Gorbatschow dementiert Meldung über seinen Tod
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 08.08.2013
Michail Gorbatschow dementiert eine Meldung über seinen eigenen Tod. Quelle: dpa (Archivbild)
Moskau

Gorbatschow selbst dementierte die Nachricht über sein Ableben in der russischen Zeitung  "Nowaja Gaseta" mit den Worten: "Sie hoffen vergeblich. Ich bin lebendig und mir geht es gut". Offenbar hatten Hacker den Twitter-Account der Nachrichtenagentur Ria Nowosti geknackt und die Meldung verbreitet. Der falsche Eintrag sei nach Medienberichten aber nach fünf Minuten wieder gelöscht worden.

Der 82-jährige Gorbatschow äußerte sich zuletzt öffentlich nachdem US-Präsident Obama vorerst alle geplanten bilateralen Treffen mit Kremlchef Wladimir Putin abgesagt hatte. Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow nennt Obamas Entscheidung "bedauerlich".

dpa/ska

Panorama Tatverdächtiger festgenommen - Vier Menschen in Texas erschossen

Ein Mann soll bei zwei Attacken im US-Bundesstaat Texas vier Menschen getötet und vier verletzt haben. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei erschoss der mutmaßliche Täter in der Nacht zum Donnerstag (Ortszeit) zunächst in einer Wohnung in Dallas zwei Menschen und verletzte zwei weitere, wie der CBS berichtete.

08.08.2013
Panorama Wundersame Wandlungen der Stars - Prominent frisiert

Von Johnny Depp bis Emma Watson: Manche Pop- und Filmstars ändern ihre Haarpracht so oft, dass man sie kaum noch wiedererkennt. Mal hochgesteckt und gezwirbelt, mal rasiert oder geflochten. HAZ.de zeigt einige besonders talentierte Verwandlungskünstler.

08.08.2013

Ein kleines Mädchen hatte es auf der Bahnstrecke von Leipzig nach Halle besonders eilig. Seine Mutter saß am Donnerstagmorgen in der S-Bahn, als plötzlich die Wehen einsetzten.

08.08.2013