Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Mindestens 25 Tote bei Busunglück in Bolivien
Nachrichten Panorama Mindestens 25 Tote bei Busunglück in Bolivien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:23 28.06.2010

Das berichteten nationale Medien am Sonntag (Ortszeit).

Das Fahrzeug habe nach Polizeiangaben 21 Passagiere mehr als erlaubt transportiert. Ursache des Unglücks sei nach ersten Erkenntnissen technisches Versagen gewesen. Bolivianische Busse gelten ebenso wie die im Nachbarland Peru als sehr unsicher. Sie sind oft veraltet, der Fahrstil ist riskant und die Straßen sind in schlechtem Zustand.

dpa

Der berüchtigte italienische Mafiaboss Guiseppe Falsone ist nach zehnjähriger Flucht geschnappt worden. Die Polizei nahm ihn in einem Luxus-Appartement in Marseille fest. Falsone hatte sein Gesicht chirurgisch verändern lassen, um den Ermittlern zu entkommen.

27.06.2010

Eine Hochzeit kostet jede Menge, und wenn es ein rauschendes Fest werden soll, wird es für manchen unerschwinglich. Ein Paar aus den USA hat deshalb 280.000 Getränkedosen gesammelt, um sich das Fest finanzieren zu können.

27.06.2010

Sie hat ein Klitschauge wie Karl Dall, einen krummen Rücken und andere Schönheitsfehler: „Princess Abby“ ist der hässlichste Hund der Welt. Der Chihuahua-Mix bekommt neben Preisgeld auch einen Modelvertrag.

27.06.2010