Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Mutmaßlicher Al-Kaida-Terrorist festgenommen
Nachrichten Panorama Mutmaßlicher Al-Kaida-Terrorist festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 08.12.2011
Foto: Polizeibeamte tragen im April Kartons und einen Ausrüstungskoffer in ein Haus in Düsseldorf, in dem ein festgenommener mutmaßlicher Al Kaida Terrorist gewohnt haben soll.
Polizeibeamte tragen im April Kartons und einen Ausrüstungskoffer in ein Haus in Düsseldorf, in dem ein festgenommener mutmaßlicher Al Kaida Terrorist gewohnt haben soll. Quelle: dpa (Archivfoto)
Anzeige
Karlsruhe

Bislang gebe es aber keine Hinweise auf konkrete Anschlagsvorbereitungen oder Anschlagsziele, teilte die Bundesanwaltschaft am Donnerstag mit.

Bei der groß angelegten Polizeiaktion wurden insgesamt 18 Wohnungen und Ladenlokale in Nordrhein-Westfalen, Hamburg und Schleswig Holstein durchsucht. Drei mutmaßliche Terroristen der „Düsseldorfer Zelle“ waren bereits Ende April festgenommen worden. Sie sollen einen Bombenanschlag geplant haben.

Es habe Hinweise gegeben, dass der 27-Jährige die Terrorpläne fortsetzen wollte, so ein Sprecher der Bundesanwaltschaft. Er soll sich gefälschte Papiere beschafft und unter falschem Namen mehrere Wohnungen im Ruhrgebiet für die Vorbereitung eines Attentats angemietet haben. Bislang seien aber weder Sprengstoff noch Waffen gefunden worden.

dpa

Dieser Artikel wurde aktualisiert.