Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Nach Rehausweichmanöver: Frau rettet sich aus brennendem Auto
Nachrichten Panorama Nach Rehausweichmanöver: Frau rettet sich aus brennendem Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:25 15.10.2010
Anzeige

Zwischen Neuhof und Ammenhausen im Kreis Hildesheim konnte sich eine 41-Jährige in der Nacht zu Freitag aus ihrem brennenden Auto retten. Wie die Polizei mitteilte, ging der Wagen der Frau in Flammen auf, nachdem sie bei Neuhof frontal gegen einen Strommast gekracht war. Die Fahrerin war einem Reh ausgewichen und hatte dabei die Kontrolle über ihr Auto verloren. Bei dem Unfall erlitt die 41- Jährige leichte Blessuren. Das Auto brannte vollständig aus.

dpa