Menü
Anmelden
Nachrichten Panorama Neues aus der Welt der Promis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 08.02.2010

Neues aus der Welt der Promis

Heather Mills hat sich als gute Verliererin erwiesen. Die Jury wählte die Ex-Frau von Sir Paul McCartney aus der ITV1-Show „Dancing on Ice". Doch statt groß zu lamentieren, betonte das ehemalige Model, sie sei froh, dass ihre Anstrengungen andere ermutigt hätten. „Ich finde es toll, dass all die Kinder, die Gliedmaßen verloren haben, nun Schlittschuhlaufen", sagte Mills laut „BBC". Die 42-Jährige ist seit einem Unfall selbst auf eine Beinprothese angewiesen. Bei einigen Eislaufbewegungen hatte sie deshalb Schwierigkeiten, hielt aber immerhin mehr als drei Wochen durch bei dem Wettbewerb. dpa

Quelle: dpa

Gerard Butler (40) verbrachte mit Jennifer Aniston ihren 41. Geburtstag. Wie das Boulevardblatt „The Sun" berichtet, flog der schottische Schauspieler nach Mexiko, wo Aniston mit engen Freunden feierte. Am Pool scharrte Butler gleich mehrere Bikini-Schönheiten um sich. Neben Aniston genossen auch Courteney Cox (45), ihre Kollegin aus der TV-Serie „Friends", und US-Sängerin Sheryl Crow (47) die mexikanische Sonne. Ein Freund von Aniston sagte: „Sie möchte so viel Zeit wie möglich mit ihm verbringen. Sie richtet sogar ihren Terminkalender danach. Dass er in Mexiko auftauchte, ist ein gutes Zeichen. Wenn sie ihn einlädt, sich ihren engsten Freunden anzuschließen, dann muss es zwischen den beiden schon etwas Ernstes sein." Bisher haben Aniston und Butler nicht bestätigt, dass sie eine Romanze haben, doch spätestens seit den gemeinsamen Filmaufnahmen zu „The Bounty Hunter" gibt es wieder Beziehungsgerüchte. dpa

Quelle: dpa

Victoria Beckham (35) hat die Familienplanung offenbar noch nicht abgeschlossen. Seit sie erfuhr, dass ihre Schwester Louise (31) schwanger ist, denkt Victoria selbst an weiteren Nachwuchs. Laut dem Boulevardblatt „The Sun" sagte die Modemacherin ihrem Ehemann David, dass sie es nach der Fußball-WM in Südafrika mit einem vierten Kind versuchen sollten. Victoria, die mit David bereits die drei Söhne Brooklyn (10), Romeo (7) und Cruz (4) hat, möchte diesmal weibliche Verstärkung bekommen. Ein Freund der Familie plauderte aus: „Louise hatte gerade allen erzählt, dass sie schwanger ist, und Victoria wollte sofort auch noch ein Kind. Sie und David haben sich schon immer ein Mädchen gewünscht. Er wollte ohnehin mehr Kinder." dpa

Quelle: afp