Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Opossum Heidi zieht in die Tropenhalle
Nachrichten Panorama Opossum Heidi zieht in die Tropenhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 07.06.2011
Bekommt ein neues Zuhause: das schielende Opossum Heidi.
Bekommt ein neues Zuhause: das schielende Opossum Heidi. Quelle: dpa
Anzeige

Fotografen und Kamerateams dürfen dabei sein. Damit wird Heidi erstmals seit Monaten öffentlich gezeigt.

Bis auf einen kurzen Kameratermin im vorigen Jahr und einen Auftritt im US-Fernsehen vor der Oscar-Verleihung im Februar hatte sich das schielende Opossum Heidi rargemacht. Zoobesucher müssen sich allerdings noch eine Weile gedulden, bis sie Heidi zu sehen bekommen: Das Gondwanaland öffnet erst am 1. Juli.

dpa

Mehr zum Thema

Alle lieben das schielende Opossum. Heidi aus dem Leipziger Zoo hat inzwischen fast 200.000 Facebook-Fans - und auch schon zwölf Paten, die harte Euros spenden. Jetzt machen auch Augenoptiker mit - eine Brille soll Heidi aber nicht bekommen.

14.01.2011

Für Augenoptiker, Navigationsgeräte oder Waschmaschinen ist das schielende Opossum Heidi ein prima Werbegesicht - das meinen zumindest Marktforscher. Auch für Kontaktbörsen könnte das Gesicht der Beutelratte interessant sein, getreu dem Motto: „Es zählen nur die inneren Werte.“

20.01.2011

Im Leipziger Zoo avancierte dieser Tage ein schielendes Opussumweibchen namens Heidi zum Medienstar und eroberte gewissermaßen im Nu die Herzen der Tierfans. Bewohner mit Augenfehlstellungen hat der hannoversche Zoo gottlob nicht. Doch genau genommen gibt es auch hier jede Menge wirklich schräge Typen.

14.01.2011