Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Pferde und Hühner retten sich bei Stallbrand selbst
Nachrichten Panorama Pferde und Hühner retten sich bei Stallbrand selbst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:43 20.08.2010
Anzeige

Die Pferde und Hühner eines Osnabrücker Forsthauses konnten sich selbst retten, doch ihr Stall und ein großer Geräteschuppen sind in der Nacht zum Freitag komplett abgebrannt. Die 14-jährige Tochter des Besitzers entdeckte kurz vor Mitternacht das Feuer in dem Stall, das nach Polizeiangaben schnell auch den Schuppen entzündete. Die Tiere brachten sich in einem Auslauf in Sicherheit, die Feuerwehr verhinderte, dass die Flammen auf das Haus übergriffen.

Die fünfköpfige Familie blieb unverletzt. Der Schaden beträgt 80 000 Euro, die Brandursache war unklar. Da sie ihr Dach über dem Kopf verloren, wurden die Pferde zunächst auf die Weide geschickt.

dpa