Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Pilot vergisst Landung auf Zielflughafen
Nachrichten Panorama Pilot vergisst Landung auf Zielflughafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 23.10.2009
Anzeige

Der aus San Diego kommende Airbus der Fluggesellschaft Northwest Airlines sei aus bislang ungeklärter Ursache über den Zielflughafen hinweggeflogen und habe erst nach 250 Kilometer seinen Kurs korrigiert, teilte die US-Verkehrssicherheitsbehörde NTSB am Donnerstag (Ortszeit) mit. Zwischenzeitlich war eine Entführung befürchtet worden, laut US-Medien wurden zwei Luftwaffenjets zu dem Flugzeug entsandt.

Luftfahrtexperten spekulierten im US-Fernsehen, die Piloten könnten eingeschlafen sein. Dies würde auch erklären, warum die Maschine zeitweise nicht auf Funkkontakte der Luftsicherheit reagierte. Die Piloten freilich gaben laut NTSB an, sie hätten im Cockpit eine „hitzige Diskussion über die Richtlinien der Fluggesellschaft“ geführt und dabei ihre „Aufmerksamkeit für die Situation“ verloren. Die Behörde will nun die Stimmrekorder auswerten.

Anzeige

afp