Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Polizei hebt riesige Marihuana-Plantage aus
Nachrichten Panorama Polizei hebt riesige Marihuana-Plantage aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 20.11.2015
Beamte von Polizei und Zoll haben bei Gernrode im Harz eine Marihuana-Plantage mit rund 4000 Pflanzen ausgehoben. (Symbolbild) Quelle: Abir Sultan
Anzeige
Gernrode

Zwei 30 und 29 Jahre alte Männer, die in der Plantage vermutlich als Gärtner gearbeitet hätten, seien bei dem Einsatz am Donnerstag festgenommen worden, teilten das Zollfahndungsamt Dresden und die Staatsanwaltschaft Halle am Freitag mit. Aus den Blüten der sichergestellten Pflanzen hätten den Angaben zufolge rund 100 Kilogramm Marihuana mit einem Schwarzmarktwert von rund einer Million Euro gewonnen werden können.

Erst am Dienstag war in Coswig (Landkreis Wittenberg) eine Plantage mit 5000 Pflanzen aufgeflogen. Dabei waren Hinweise auf den Anbau in Gernrode entdeckt worden. Bei den Ermittlungen wurde das Zollfahndungsamt Dresden von Polizeieinheiten aus Sachsen-Anhalt und Sachsen, dem Zollfahndungsamt Berlin-Brandenburg, dem Spezialeinsatzkommando aus Brandenburg und der Spezialeinheit des Zollkriminalamts unterstützt.

Anzeige

dpa

Mehr zum Thema

Snoop Dogg hat kein Problem, seinen Namen für Werbung herzugeben. Doch jetzt hat der Rapper eine neue Grenze überschritten. Er verkauft Cannabis.

12.11.2015

2,6 Kilogramm Marihuana aus einer Indoorplantage hat die Polizei in Linden beschlagnahmt. Der mutmaßliche Betreiber der Plantage wurde festgenommen, nachdem er den Anbau von 76 Marihuanapflanzen und die Manipulation der Stromzähler eingeräumt hatte.

29.09.2015

45 Kilogramm Marihuana hat die Polizei bei der Entdeckung einer illegalen Hanfplantage in Lüneburg sichergestellt. Angebaut wurden die Drogen im Wert von einer halben Million Euro laut Polizei von einem 53-Jährigen. Der Mann wird per Haftbefehl gesucht. Zwei mutmaßliche Komplizen wurden festgenommen.

03.03.2015