Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Polizei trifft nachts auf nackten Schlafwandler – und bringt ihn wieder nach Hause
Nachrichten Panorama

Polizei trifft nachts auf nackten Schlafwandler – und bringt ihn wieder nach Hause

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 03.06.2019
Ein ungewöhnlicher Polizeieinsatz in Köln: Die Beamten mussten einen Nackten wieder nach Hause bringen. Quelle: imago/Eibner
Köln

Die Polizei hat einen nackten Mann aufgegriffen, der durch die Kölner Innenstadt irrte. Wie die Polizei am Montag mitteilte, machte der 37-Jährige einen „extrem schläfrigen Eindruck“. Ein Zeuge hatte in der Nacht zum Sonntag der Polizei von einem unbekleideten Mann berichtet, der zwischen geparkten Autos hin und her laufen würde.

Als der nächtliche Spaziergänger von den Beamten geweckt wurde, klärte er die ungewöhnliche Situation auf. Er schlafwandle gelegentlich und habe erst jetzt gemerkt, dass er ohne Kleidung und ohne Schlüssel das Haus verlassen habe, sagte er. Da der Schlafwandler mangels Hose auch keine Papiere dabei hatte, brachte ihn die Polizei nach Hause, öffnete ihm mit Spezialwerkzeug die Tür und verabschiedete sich nach der Ausweiskontrolle.

Von dpa/RND

Am Dresdner Landgericht ist am Montag das Urteil gegen einen 56 Jahre alten Familienvater aus Dresden gefallen. Der Mann hatte im vergangenen Juli seine beiden Töchter brutal ermordet. Nun muss er lebenslang hinter Gitter.

03.06.2019

Am Frankfurter Flughafen musste wegen des Gewitters die Bodenabfertigung ruhen – deswegen wurden 120 Flüge annulliert. Auch warnt der Flughafen Frankfurt vor Verspätungen.

03.06.2019

Eigentlich sollte die Katze Rosine in Bremen mit in den Zug – doch die Türen schlossen sich und der Transportkorb der Katze wurde so ungünstig eingeklemmt, dass die Katze ausbüchsen konnte. Rosine flüchtete – und hatte dabei anscheinend gleich mehrere Schutzengel.

03.06.2019