Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Polizisten retten Studentin vor Skorpion
Nachrichten Panorama Polizisten retten Studentin vor Skorpion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 21.03.2015
Sicher im Einweckglas: Beamte der Polizei Mannheim haben den Skorpion gefangen. Quelle: dpa (Symbolbild)
Mannheim

„Mutige Beamte“ hätten das Spinnentier am Donnerstag eingefangen, hieß es. Die Polizei übergab das Einweckglas einem Experten. Er vermutet, dass der Skorpion aus Südfrankreich stammt und zu den weniger giftigen Arten gehört. Wie gefährlich ein Stich für die Studentin gewesen wäre, konnten die Beamten am Samstag nicht sagen. Allerdings seien nur wenige Arten der Skorpione für den Menschen gefährlich. Wie der Skorpion seinen Weg in die Wohnung gefunden hatte, konnten die Beamten zunächst nicht sagen.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Naturschauspiel zieht Massen an - Grandiose Flut am Mont-Saint-Michel

Am Mont-Saint-Michel in Frankreich bestaunen Tausende Touristen die sogenannte Jahrhundert-Flut. Der Klosterberg ist vom Wasser umringt. Grund des Spektakels ist eine besondere Konstellation der Gestirne.

21.03.2015

Ein Manager der taiwanischen Zulieferfirma Foxconn hat in einer chinesischen Fabrik des Unternehmens tausende iPhones gestohlen und offenbar verkauft. Der stellvertretende Verkaufsleiter des Unternehmens habe den Diebstahl gestanden, teilte die taiwanische Staatsanwaltschaft mit.

21.03.2015

Bewaffnet mit Insektenspray und einer Machete hat ein Mann im Internationalen Flughafen von New Orleans Sicherheitskräfte und Passagiere attackiert. Der 62-jährige Mann wurde von der Polizei niedergeschossen. Die Motive des Täters waren zunächst unklar.

21.03.2015