Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Resolute Frau schmeißt Ehemann auf A2 aus dem Auto
Nachrichten Panorama Resolute Frau schmeißt Ehemann auf A2 aus dem Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:59 25.01.2011

Nach einem Ehestreit hat eine 42 Jahre alte Autofahrerin ihren Ehemann kurzerhand auf der A2 ausgesetzt. Die resolute Autofahrerin stoppte auf dem Standstreifen bei Braunschweig und warf ihren Mann aus dem Fahrzeug. Eine Streife der Autobahnpolizei kam zufällig vorbei und nahm den 45-Jährigen bis zur nächsten Ausfahrt mit.

Während der Fahrt im Streifenwagen gelang es dem Mann jedoch, seine Frau per Handy zu überreden, ihn an einer Tankstelle wieder aufzunehmen. Ohne den Grund für den Streit zu kennen, geht die Polizei davon aus, dass die Ehe jetzt wieder in ruhigeren Bahnen verläuft. Der Vorfall ereignete sich am Wochenende, wurde aber erst jetzt von der Polizei mitgeteilt.

dpa

Die Pegelstände der Elbe sind in der Nacht zu Dienstag in ganz Deutschland gesunken. Andere Zustände herrschen im Oderbruch östlich von Berlin: Seit einem halben Jahr gleicht die Region einer Seenlandschaft - Menschen bangen um ihre Existenz.

25.01.2011

Ausgerechnet beim Fahrsicherheitstraining ist eine 45-Jährige von ihrem Wagen überrollt und schwer verletzt worden. Die Frau hatte während des Fahrtrainings in Embsen (Kreis Lüneburg) auf einem Hügel angehalten und war ausgestiegen, um ein Hindernis auf der Straße aus dem Weg zu räumen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

24.01.2011

Das beherzte Eingreifen eines Businsassen hat eine ganze Kinderfußballmannschaft von Werder Bremen gerettet. Der 39 Jahre alte Betreuer verhinderte am späten Sonntagabend, dass der Bus auf der A7 in der Nähe von Soltau verunglückte. Der Mann übernahm das Steuer, nachdem der Fahrer bewusstlos geworden war.

24.01.2011