Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Mick Jaggers Freundin nahm sich das Leben
Nachrichten Panorama Mick Jaggers Freundin nahm sich das Leben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:07 20.03.2014
Die langjährige Freundin von Mick Jagger (70), L'Wren Scott, hat sich nach Angaben von New Yorker Gerichtsmedizinern das Leben genommen. Quelle: dpa (Archiv)
New York

Die langjährige Freundin von Mick Jagger (70), L'Wren Scott, hat sich nach Angaben von New Yorker Gerichtsmedizinern das Leben genommen. Die Autopsie habe Tod durch Erhängen ergeben, zitierte der Sender CNN am Mittwoch (Ortszeit) aus dem Untersuchungsbericht der Behörde. Jaggers Bandkollegen von den Rolling Stones seien über Scotts plötzlichen Tod „geschockt“, sagte Schlagzeuger Charlie Watts. „Das wichtigste ist jetzt, Mick in dieser schrecklichen Zeit zu unterstützen.“

Die Designerin Scott, seit Anfang der 2000er Jahre an Jaggers Seite, war am Montag im Alter von 49 Jahren tot in ihrer Wohnung in New York gefunden worden. US-Medien spekulierten schnell über einen möglichen Selbstmord, dies wurde damit jetzt offiziell bestätigt.

Niemand habe das kommen sehen, sagte Gitarrist Keith Richards nach Angaben seiner Sprecherin. „Mick war schon immer mein Bruder im Geiste und wir lieben ihn. Wir halten zusammen wie Pech und Schwefel und fühlen alle mit ihm.“

Die Tour in Australien und Neuseeland vorerst abzusagen, sei die einzig mögliche Entscheidung gewesen, teilten die Bandmitglieder mit. „Auch wenn wir es hassen, unsere Fans zu enttäuschen“, wie Richards hinzufügte. „Wir haben fest vor, sobald es irgend möglich ist, nach Australien und Neuseeland zurückzukommen“, versprach Watts.

dpa

Panorama Britische Pfund-Münze - Das Runde wird zum Eckigen

Zeit für Erneuerung: Die britische Pfund-Münze bekommt zwölf Ecken – und erinnert damit an die gute alte Zeit.

20.03.2014

Ist es endlich der entscheidende Hinweis auf die verschwundene Boeing? Satellitenbilder zeigen ein Objekt von 24 Meter Länge südwestlich von Australien. Flugzeuge sollen prüfen, was dahinter steckt. Doch das Wetter bereitet Probleme.

20.03.2014
Panorama Zerstückelte Leiche von Reichenau - Kriminalbeamter wegen Mordes angeklagt

Der Tod eines hannoverschen Geschäftsmanns machte Ende 2013 bundesweit Schlagzeilen. Tagelang suchten Ermittler die Teile der zerstückelten Leiche - auf dem Grundstück eines ihrer Kollegen. Nun steht der Kriminalist unter Mordanklage

19.03.2014