Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Sohn von Tom Hanks wieder aufgetaucht
Nachrichten Panorama Sohn von Tom Hanks wieder aufgetaucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:38 02.10.2015
Chet Hanks (l.), der Sohn von Schauspieler Tom Hanks, ist nach seinem spurlosen Verschwinden wieder aufgetaucht. Quelle: Facundo Arrizabalaga/Instagram
Anzeige
Los Angeles

Nachdem der 25-jährige Chet Hanks sich im Juli bei Instagram abgemeldet hatte, schien der Sohn von Schauspieler Tom Hanks verschwunden. Die Eltern hatten keine offizielle Vermisstenanzeige erstattet, um öffentliches Aufsehen zu vermeiden. Doch sie engagierten ein Team von Privatdetektiven, wie später bekannt wurde. Das habe herausgefunden, dass das letzte Signal von Chats Handy zwei Wochen nach seinem Verschwinden nahe Barstow/Kalifornien registriert wurde. Die Wüstenstadt auf halbem Wege zwischen Los Angeles und Las Vegas ist berüchtigt für Produktion und Konsum von Methamphetamin, aus dem "Crystal Meth" hergestellt wird.

Offenbar war Chet Hanks aber nicht auf einem Drogentrip, sondern in einer Entzugsklinik. Mit mehreren Videos auf Instagram hat er sich zurückgemeldet. Darin berichtet Hanks Jr. ehrlich von seinem Drogenmissbrauch: "Vor einigen Monaten habe ich Kokain verkauft und geschnupft. Bis ich es nicht mehr konnte, weil meine Nase so verstopft war. Ich habe auch Crack geraucht."

Anzeige

Nach seiner Einweisung in die Suchtklinik ist Hanks Jr. davon überzeugt, dass sich sein Leben zum Besseren geändert hat: "Ich musste mich selbst fragen, was in meinem Leben abging, und was für dumme Sachen ich getan habe. Ich habe endlich vor mir selbst zugegeben, dass es so nicht weitergeht.“

Von Dierk Sindermann/are

Panorama Promi-News aus Hollywood - Sandra Bullock adoptiert zweites Kind
02.10.2015
Panorama Charlie Brown wird 65 - Der König der Verlierer
02.10.2015
02.10.2015