Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Hoeneß muss doch nach Landsberg
Nachrichten Panorama Hoeneß muss doch nach Landsberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 29.05.2014
Foto: Antrag abgelehnt: Uli Hoeneß muss seine Haftstrafe wohl doch in Landsberg absitzen.
Antrag abgelehnt: Uli Hoeneß muss seine Haftstrafe wohl doch in Landsberg absitzen. Quelle: dpa
Anzeige
München

Demnach hat die Münchner Staatsanwaltschaft den Antrag des 62-Jährigen abgelehnt, seine Haftstrafe in einer anderen Justizvollzugsanstalt anzutreten. Von der Staatsanwaltschaft war dazu keine Bestätigung zu erhalten. "Das Vollstreckungsverfahren ist nicht öffentlich. Wir äußern uns dazu nicht", sagte Sprecher Ken Heidenreich der Nachrichtenagentur dpa. Hoeneß wurde wegen Steuerhinterziehung zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt. Weil bei einem Medientermin im Landsberger Gefängnis sogar Zellen gezeigt wurden, sieht er seine Privatsphäre verletzt und will in ein anderes Gefängnis gehen.

dpa

Mehr zum Thema

Präsident Wolfgang Niersbach vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) wird dem wegen Steuerhinterziehung verurteilten Ex-Bayern-Präsidenten Uli Hoeneß nach jetzigem Stand wohl keinen Besuch im Gefängnis abstatten.

20.05.2014
Panorama Tatverdächtiger festgenommen - Uli Hoeneß wurde erpresst

Neuer Ärger für Steuersünder Uli Hoeneß: Der Bayern-Präsident bekam ein Erpresserschreiben. Die Drohung: Der Erpresser will Probleme im Gefängnis schaffen - sollte der verurteilte Ex-Bayern-Präsident ihm nicht viel Geld zahlen.

13.05.2014

Uli Hoeneß könnte noch in diesem Monat ins Gefängnis gehen. Der ehemalige Präsident des FC Bayern München deutete auf der Außerordentlichen Mitgliederversammlung des deutschen Fußball-Rekordmeisters an, dass er die am 10. Mai beginnenden Playoff-Spiele der Bundesliga-Basketballer wohl nicht bis zur Titelentscheidung in Freiheit mitverfolgen kann.

03.05.2014
Panorama Studie zu Übergewicht - Ist Deutschland zu dick?
29.05.2014