Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Südkorea kämpft mit stärksten Schneefällen seit mehr als 70 Jahren
Nachrichten Panorama Südkorea kämpft mit stärksten Schneefällen seit mehr als 70 Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 04.01.2010
Ungewöhnlich Weiß: Rund um den Changgyunggung Palast in Seoul. Quelle: ap
Anzeige

Südkorea kämpft mit den heftigsten Schneefällen seit mehr als 70 Jahren. Die Schneefälle, die bereits am Sonntagnachmittag einsetzten, waren die heftigsten seit Beginn regelmäßiger meteorologischer Aufzeichnungen in Südkorea im Jahr 1937, wie der staatliche Wetterdienst mitteilte.

In der chinesischen Hauptstadt Peking blieben nach starken Schneefällen am Wochenende zahlreiche Schulen geschlossen. Der Vorort Changping nahe der Großen Mauer lag unter einer 20 Zentimeter dicken Schneedecke, im Stadtzentrum fielen am Sonntag mehr als sieben Zentimeter Schnee.

Laut Berichten staatlicher Medien wurden am Sonntag in Peking die stärksten Schneefälle seit 1951 registriert.

apd