Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Südkoreanerin braucht für Führerscheintest 950 Versuche
Nachrichten Panorama Südkoreanerin braucht für Führerscheintest 950 Versuche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 08.11.2009
Um in Auto fahren zu drüfen, muss die Frau noch einen Praxistest absolvieren. Quelle: afp
Anzeige

Die 68-jährige Cha Sa Soon erzielte kürzlich die nötigen 60 Prozent, meldete die Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf die zuständige Behörde in Jeonju, 210 Kilometer südlich der Hauptstadt Seoul. Demnach saß die ältere Dame seit April 2005 nahezu täglich in der Prüfung. Laut Yonhap kostete sie die 950 Versuche insgesamt mehr als fünf Millionen Won (etwa 2800 Euro).

"Ich schäme mich sehr dafür, so oft durchgefallen zu sein, aber ich konnte einfach nicht aufgeben", sagte Cha. Ihre vier Kinder seien "überglücklich" gewesen, als sie endlich bestanden habe. Jetzt steht der Südkoreanerin die nächste Hürde bevor: "Ich muss nun noch die praktische Prüfung absolvieren, aber ich denke, dass wird leichter für mich als die schriftliche", zeigte sich die Seniorin zuversichtlich. Den Führerschein benötige sie aus beruflichen Gründen - für ihren Gemüsehandel.

Anzeige

afp