Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Tote und Verletzte beim Einsturz eines Minaretts
Nachrichten Panorama Tote und Verletzte beim Einsturz eines Minaretts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 20.02.2010
Hilfskräfte und Freiwillige auf der Suche ahc Überlebenden. Quelle: dpa
Anzeige

Die Opferzahl könnte noch weiter steigen, sagte ein Vertreter des örtlichen Zivilschutzes am Samstag der Nachrichtenagentur AFP. Nach seinen Angaben wurden 76 Menschen verletzt.

Der Turm der Moschee aus dem 18. Jahrhundert sowie ein Teil des Moscheedachs waren während des Freitaggebets eingestürzt. Mögliche Ursache waren nach Angaben des staatlichen Fernsehens die heftigen Regenfälle der vergangenen Tage. Die Bergungskräfte setzten am Samstag die Suche nach Verschütteten fort. Ihre Arbeit wurde dadurch erschwert, dass die Moschee sich in der geschäftigen und dicht bebauten Altstadt von Meknès befindet.

Anzeige

afp