Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Über 200 Verletzte bei Erdbeben im Süd-Iran
Nachrichten Panorama Über 200 Verletzte bei Erdbeben im Süd-Iran
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 04.11.2009
Der Erdstoß hatte die Stärke 4,9 auf der Richter-Skala. Quelle: afp
Anzeige

Das teilte die staatliche Nachrichtenagentur Irna mit. Der Iran liegt an der Nahtstelle mehrerer Erdplatten und wird häufig von Erdbeben erschüttert. 2003 starben bei einem Beben in Bam ebenfalls im Süden des Landes mehr als 30.000 Menschen.

Zuletzt hatte es im Iran im März 2006 ein tödliches Erdbeben gegeben, dabei waren in der westlichen Provinz Lorestan 66 Menschen getötet und fast tausend verletzt worden.

Anzeige

afp