Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Über eine Milliarde Impfdosen auf Nordhalbkugel bestellt
Nachrichten Panorama Über eine Milliarde Impfdosen auf Nordhalbkugel bestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 19.08.2009
Experten gehen bisher davon aus, dass für eine wirksame Grippeimpfung zwei Dosen nötig sind. Quelle: Norbert Millauer/afp (Archiv)
Anzeige

Zu Beginn könnten die Pharmakonzerne voraussichtlich jedoch nur „eine sehr begrenzte Versorgung“ mit dem noch in der Entwicklung befindlichen Impfstoff sicherstellen, sagte eine WHO-Sprecherin. „Es wird nicht genügend Impfstoff für die Gesamtbevölkerung geben und auch nicht für größere Bevölkerungsteile.“

Im Juli hatte die WHO geschätzt, dass 25 Pharmalabors weltweit ab Mitte Oktober bis zu 94 Millionen Impfdosen liefern könnten. Inzwischen hat sich aber gezeigt, dass das Herstellungsverfahren deutlich weniger Impfstoff bringt als erwartet. Dies könne die WHO-Schätzung halbieren oder sogar auf nur noch ein Viertel senken, sagte WHO-Sprecherin Melinda Henry. Neue Verfahren, die mehr Impfstoff produzieren könnten, seien noch in der Entwicklung. In einem Fall seien die Ergebnisse aber bereits nicht ermutigend.

Anzeige

Experten gehen bisher davon aus, dass für eine wirksame Grippeimpfung zwei Dosen nötig sind. Das chinesische Pharmahersteller Sinovac Biotech kündigte jedoch am Dienstag an, es habe einen Impfstoff entwickelt, bei dem nur eine Dosis notwendig sei.

afp