Suche am Harzrand - Verirrter Orientierungsläufer löst Großeinsatz der Polizei aus – HAZ – Hannoversche Allgemeine
Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Verirrter Orientierungsläufer löst Großeinsatz der Polizei aus
Nachrichten Panorama Verirrter Orientierungsläufer löst Großeinsatz der Polizei aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 28.11.2010
Anzeige

Ein im Wald herumirrender Junge hat in Bad Harzburg einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Der Neunjährige sei am Samstagnachmittag zu einem Orientierungslauf gestartet und nicht am Ziel angekommen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Daraufhin suchten Polizei, Feuerwehr, Bergwacht und Sanitäter nach dem Jungen in dem unwegsamen Gelände im Kreis Goslar. Bei Temperaturen von bis zu minus zehn Grad habe Lebensgefahr bestanden. Nach mehreren Stunden fanden die Rettungskräfte den Schüler in einer Hütte. Er war leicht unterkühlt, aber sonst gesund.

dpa