Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Verspätungen auf Bahnstrecke zwischen Berlin und Hannover
Nachrichten Panorama Verspätungen auf Bahnstrecke zwischen Berlin und Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 12.10.2011
Auf der Bahnstrecke zwischen Berlin und Hannover kommt es nach den jüngsten Brandsatz-Attacken zu erheblichen Verspätungen. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin/Hannover

Wie die IC- und ICE-Züge von und nach Hamburg wird auch die Ost-West-Verbindung über die parallele Strecke über Stendal umgeleitet. „Dort ballt sich jetzt alles“, hieß es. Das bedeutet auch zusätzliche Einschränkungen für Reisende von und nach Hamburg, deren eigentliche Strecke schon seit Montag gesperrt ist.

Dort hatte sich am Montag ein Brandsatz entzündet. Am Mittwoch wurden Brandsätze an der Strecke nach Hannover entdeckt, von denen ebenfalls einer zündete. Damit sind zwei der drei wichtigen Berliner ICE-Strecken blockiert. Über die Hannover-Strecke fahren auch Züge nach Frankfurt und ins Ruhrgebiet und das Rheinland.

Anzeige

Die Fernstrecke nach Hamburg wird frühestens Donnerstag freigegeben, teilte die Bahn mit. Der Regionalexpress 6 (Wittenberge-Spandau) fährt weiter zum Gesundbrunnen statt nach Spandau, die Regionalbahnlinie 10 (Charlottenburg-Nauen) fällt aus, zwischen Falkensee und Nauen fahren Ersatz-Busse.

Viel mehr Zeit müssen Fahrgäste laut Bahn wegen des neuen Funds nun auch auf den Regionalexpress-Linien 2 (Rathenow-Cottbus) und 4 (Jüterbog-Wismar) einplanen, die ebenfalls auf Umleitungsstrecken fahren, ebenso die Regionalbahnlinie 13.

dpa

Mehr zum Thema

Sie lagen in der Nähe des Hauptbahnhofs und an den Bahnstrecken in alle Himmelsrichtungen: Mindestens 14 Brandsätze wurden bislang in Berlin und im Umland entdeckt. Nur zwei zündeten. Die Gefahr ist aber noch nicht gebannt.

12.10.2011

Auch zwei Tage nach dem Brandanschlag auf einen Kabelschacht der Bahn bei Brieselang ist der Fern- und Regionalbahnverkehr nordwestlich von Berlin beeinträchtigt. Die Züge zwischen Berlin und Hamburg werden nach Angaben der Bahn weiter umgeleitet. Dadurch verlängern sich die Fahrzeiten um 45 Minuten.

12.10.2011

Mitarbeiter der Deutschen Bahn haben in Berlin erneut einen möglichen Brandsatz entdeckt. Am Dienstagabend seien sieben Flaschen im Bereich des S-Bahnhofs Bornholmer Straße gefunden worden, teilte die Polizei mit. „Wir gehen davon aus, dass es sich um einen nicht gezündeten Brandsatz handelt.“

11.10.2011