Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Vier Tote bei Familiendrama
Nachrichten Panorama Vier Tote bei Familiendrama
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 27.01.2012
Die Feuerwehr fand die Leichen nach einem Brand in der Wohnung der Familie. Quelle: dpa
Anzeige
Langenfeld/Mettmann

Bei einem Familiendrama im nordrhein-westfälischen Langenfeld sind am Freitag ein Ehepaar und zwei Kinder ums Leben gekommen. Tatverdächtig ist der 34-jährige tote Familienvater. Die Feuerwehr fand die Leichen nach einem Brand in der stark verrauchten Wohnung der Familie.

Es handele sich „vermutlich um eine Handlung des Vaters gegen den Rest der Familie“, sagte der Sprecher der Polizei Mettmann, Frank Sobotta. Außer dem Vater wurden die 33-jährige Mutter, ein fünf Jahre alter Junge und ein neun Monate altes Mädchen getötet. Wie sie ums Leben kamen, blieb zunächst unklar.

Anzeige

Schon früh waren für die Polizei „Spuren erkennbar, die darauf hindeuten, dass das kein normales Brandgeschehen war“, sagte der Polizeisprecher. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.

In der Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses hatte die Feuerwehr schon im vergangenen Oktober einen Schwelbrand löschen müssen. Nun ging die Brandmeldung um 6.52 Uhr ein. Die Feuerwehr habe das Feuer schnell löschen können, teilte die Polizei mit.

Erst in der vergangenen Woche waren bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus in Aachen drei Kinder gestorben. Die kleinen Jungen im Alter von zwei bis fünf Jahren hatten nach Ermittlungen von Sachverständigen wohl im Kinderzimmer unter dem Dach gezündelt. 

dpa

Dieser Artikel wurde aktualisiert.