Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Vierjähriges Mädchen verteilt Heroin in Kita
Nachrichten Panorama Vierjähriges Mädchen verteilt Heroin in Kita
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 07.10.2014
250 mit Heroin gefüllte Tütchen verteilte die Vierjährige unter ihren Freunden. Quelle: Symbolfoto
Dover

Ein vierjähriges Mädchen hat in einer Kindertagesstätte in den USA mit Heroin gefüllte Tütchen an andere Kinder verteilt, weil sie das weiße Pulver für Süßigkeiten hielt. Sie hatte die fast 250 Tütchen in einem Rucksack gefunden, den ihre Mutter ihr mit auf den Weg gab, nachdem der Hund der Familie den Rucksack des Mädchens zerstört hatte.

Mehrere Kinder, die mit den Tütchen in Kontakt kamen, wurden vorsorglich im Krankenhaus untersucht und anschließend entlassen. Die 30 Jahre alte Mutter dreier Kinder aus Selbyville (Delaware) wurde festgenommen und kam gegen eine Kaution von 6000 Dollar auf freien Fuß, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag.

dpa

Panorama Außeneinsatz im All beginnt - Astronaut Alexander Gerst ist ausgestiegen

Als dritter Deutscher steigt Astronaut Alexander Gerst in den freien Kosmos aus. Nach vier Monaten auf der Internationalen Raumstation ISS kann er sein aktuelles Zuhause erstmals von außen anschauen. Im Mittelpunkt stehen aber anstrengende Montagearbeiten im All.

07.10.2014

Albtraum für eine Braut: Auf dem Weg zur indonesischen Ferieninsel Bali ist das Boot mit dem Bräutigam und 40 Hochzeitsgästen an Bord verschwunden.

07.10.2014
Panorama U-Bahn streikt nächste Woche - London droht Verkehrskollaps

Wer in der nächsten Woche in die britische Metropole London will, muss sich auf Unannehmlichkeiten gefasst machen. Wegen eines U-Bahn-Streiks droht in der Millionenstadt ein Verkehrskollaps.

07.10.2014