Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Weihnachtsbaum fliegt bei Wettbewerb fast zwölf Meter weit
Nachrichten Panorama Weihnachtsbaum fliegt bei Wettbewerb fast zwölf Meter weit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 11.12.2010
Fast zwölf Meter weit hat der Sieger seinen Christbaum geschleudert. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige

Der Zweite kam auf 11,25 Meter, der Dritte auf 10,80.

Der Wettbewerb in Gadow wird jedes Jahr veranstaltet und gilt inoffiziell auch als Weltmeisterschaft. Während einige Teilnehmer den Christbaum wie einen Speer warfen, bevorzugten andere die Hammerwurftechnik mit mehreren Drehungen.

Anzeige

Bei den Frauen reichten 8,10 Meter für den Sieg. Gewinnerin war die Ehefrau des Rekordhalters aus Wittenberge. Er hatte 2007 eine Weite von 17,40 Metern erreicht. Bei den Kindern kam der zwölfjährige Sohn des Rekordinhabers auf 6,50 Meter.

„Die Wettkampfbedingungen waren für die knapp 100 Teilnehmer nicht optimal“, berichtete der Veranstalter, Oberförster Holger Galonska. „Wegen des Tauwetters waren die Christbäume nass und schwer, auf der Anlaufstrecke lag Schneematsch und dann kam noch Gegenwind hinzu.“

dpa