Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Zeuge berichtet von Beleidigung durch Tugce
Nachrichten Panorama Zeuge berichtet von Beleidigung durch Tugce
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:08 08.05.2015
Der 18 Jahre alte Sanel M. im Prozess um den gewaltsamen Tod der Studentin Tugce. Quelle: dpa
Anzeige
Darmstadt

Außerdem habe Tugce Sanel M. mit den Worten provoziert: „Komm doch her, Du kleiner Hurensohn“. Der 18 Jahre alte Sanel M. habe Tugce daraufhin mit der rechten Hand auf die linke Kopfseite geschlagen. Tugce sei direkt umgefallen. Er habe angenommen, sie sei ohnmächtig. „Ich habe nicht gedacht, dass es eine so schwere Kopfverletzung ist“, sagte der Schüler vor Gericht. „Es war ein Schlag mit der flachen Hand, da konnte nicht viel passiert sein.“

Es sei ihm zunächst gelungen, seinen Freund, der „ordentlich getrunken“ habe, ein paar Mal zurückzuhalten, sagte der Zeuge. Sanel M. ist wegen Körperverletzung mit Todesfolge angeklagt. Am vierten Verhandlungstag sollten noch drei andere Freunde des Angeklagten gehört werden.

dpa

Stammt vor Madagaskar gehobenes Silber aus einem Schatz des berüchtigten Piraten William Kidd? Der Präsidentenpalast des Inselstaats twitterte Bilder von der Präsentation eines etwa 50 Kilogramm schweren Silberbarrens am Donnerstag, der von Unterwasserforschern gefunden wurde.

08.05.2015

Was noch alles als Beleidigung vorausging, ist unbekannt. Nur so viel ist sicher: Nachdem ein Mieter seinen Vermieter als „Sie promovierter Arsch“ betitelt hatte, kündigte dieser ihm den Mietvertrag fristlos. Und das zu Recht, wie das Amtsgericht München jetzt entschied.

08.05.2015

Es geht um viel Geld: 90 Millionen Euro sind im Topf der Lotterie Eurojackpot. Der Gewinner dieser Rekordsumme könnte wohl seinen Job aufgeben. Aber was gibt es auf dem Weg dahin zu beachten? Und was kann man mit soviel Geld alles machen? Die Antworten auf diese Fragen lesen Sie hier.

08.05.2015