Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
6°/ 2° Schneeregen
Nachrichten Politik
In Syrien kommt es immer wieder zu brutalen Konflikten.

In Syrien ist es offenbar zu einem schweren Luftangriff auf türkische Soldaten gekommen. Ersten Angaben zufolge kamen dabei 22 Menschen ums Leben. Zunächst war von neun Toten die Rede gewesen.

27.02.2020

Ein 46-Jähriger ist am Donnerstag vom Vorwurf der Beleidigung freigesprochen worden. Der frühere Polizist soll die Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli in einem Internetvideo auch als “Quotenmigrantin der SPD” bezeichnet haben. Die SPD-Politikerin zeigt sich enttäuscht von dem Urteil.

27.02.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die US-Justiz wirft Julian Assange vor, der Whistleblowerin Chelsea Manning geholfen zu haben, geheimes Material von US-Militäreinsätzen zu veröffentlichen. Deshalb soll er ausgeliefert werden. Doch die Anhörungen vor einem Londoner Gericht wurden nun laut Medienberichten vorzeitig ausgesetzt.

27.02.2020

Um im Wahlkampf Aufmerksamkeit zu erlangen, lassen sich Parteien so einiges einfallen. In Frankreich hofft man auf tierische Schützenhilfe. Dort tritt bei den Kommunalwahlen auch eine Katze an - für die Linke.

27.02.2020

Der Militärgeheimdienst MAD verstärkt das Vorgehen gegen Rechtsextremisten. Dabei gerät auch ein Mann ins Visier , der im Bundestag für einen AfD-Abgeordneten arbeitet. Der MAD stuft diesen nun als Rechtsextremisten ein.

27.02.2020

Wer Sorge hat, sich mit dem Coronavirus angesteckt zu haben, kann sich beim Arzt oder im Krankenhaus testen lassen. Die Kosten werden von den Krankenkassen aber nur übernommen, wenn der Mediziner von einem Verdachtsfall ausgeht. Für Selbstzahler kostet der Test mancherorts mehr als 200 Euro.

27.02.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Eine muslimische Juristin will ihr Referendariat mit Kopftuch antreten, das ist in einigen Bundesländern aber nur mit Einschränkungen erlaubt. Nun hat das Bundesverfassungsgericht geurteilt. Wir beantworten die wichtigsten Fragen dazu.

27.02.2020

Die Bundesregierung hat einen Krisenstab eingesetzt. Er soll dafür sorgen, dass die Ausbreitung des Coronavirus eingedämmt wird. Werden nun Großveranstaltungen abgesagt und die Grenzen geschlossen? Was zunächst geplant ist.

27.02.2020

Tobias R., der mutmaßliche Attentäter von Hanau, besaß drei Waffen und besorgte sich überdies die Erlaubnis, diese ins Ausland mitzunehmen. Das wurde in einer Sitzung des Bundestags-Innenausschusses bekannt. Der AfD-Abgeordnete Gottfried Curio sprach dennoch von einem „kosmischen Psychotiker“.

27.02.2020

Seit Monaten suchen die Parteien nach einer Lösung, um den aufgeblähten Bundestag zu verringern. Denn statt 598 Abgeordneten sind im Bundestag inzwischen 709, bei der nächsten Wahl könnten es gar mehr als 800 ein. Nun legt die SPD im festgefahrenen Streit einen neuen Reformvorschlag auf den Tisch.

27.02.2020

Karikatur des Tages

Mehr erfahren

Nach Angaben des niedersächsischen CDU-Landeschefs Bernd Althusmann hat sich fast das komplette Präsidium der Landespartei für Armin Laschet als künftigen Bundesparteichef und Jens Spahn als Vize ausgesprochen. Althusmann warf dem Gegenkandidaten Friedrich Merz vor, keine Teamplayer zu sein.

27.02.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die niedersächsische Landesregierung lässt sich guten Rat viel Geld kosten. Rund 20 Millionen Euro hat sie seit Amtsantritt für Gutachten und Berater ausgegeben. Die FDP spricht von Steuerverschwendung.

27.02.2020

Die Demonstration der Ronnenberger Bürgerinitiative Bauschuttdeponie – Nein, danke! gemeinsam mit betroffenen Bürgern aus anderen Kommunen bleibt erfolglos: Die Abgeordneten im niedersächsischen Parlament stimmen für die Aufschüttung von Kalihalden. Auch ein Gespräch mit Umweltminister Olaf Lies bewirkt nichts.

27.02.2020

Fabrik in Uiguren-Provinz - Minister Althusmann verteidigt VW

VW engagiert sich massiv in China. Doch eine Fabrik des Konzerns in der Provinz Xinjiang ist umstritten. Dort werden Uiguren in „Umerziehungslager“ gebracht. Die Grünen im niedersächsischen Landtag stellen das VW-Engagement in Xinjiang infrage.

26.02.2020

Niedersachsen bereitet sich auf die ersten Fälle von Corona-Infizierungen vor. Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) sieht Kliniken und Behörden gut gerüstet. Bei dem Verdachtsfall aus Lüneburg gab es am Donnerstagvormittag Entwarnung.

27.02.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Niedersächsischer Landtag - AfD vergleicht Merkel mit SED-Größe

Der Landtag hat am Mittwoch über die Vorgänge in Thüringen debattiert. AfD-Fraktionschefin Dana Guth provozierte dabei mit einem SED-Vergleich.

26.02.2020

Die rot-schwarze Regierungskoalition in Niedersachsen überlegt, ab 2023 für jede Kindergartengruppe eine dritte Fachkraft zur Verpflichtung zu machen. Probleme gibt es offenbar noch bei der Finanzierung: Die Kosten werden auf rund 120 Millionen Euro jährlich geschätzt.

26.02.2020

Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU) kritisiert im HAZ-Interview die Medizinische Hochschule Hannover im Fall Igor K., und sieht die Klinik nach dem Rauswurf von Vize Tecklenburg voll handlungsfähig. Die Planungen für den Neubau der Universitätsmedizin gingen unverändert weiter.

25.02.2020

Das Sozialministerium erhöht den Druck auf die Pflegekammer, einen neuen Vorstand zu wählen. Die meisten Parteien sind entsetzt über die aktuellen Querelen.

25.02.2020

Aus meinem Papierkorb

Mehr erfahren