Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 4° Regenschauer
Nachrichten Politik
US-Nationalgardisten im Einsatz vor dem Capitol in Washington.

Ein Teil der US-amerikanischen Nationalgardisten verlassen die Hauptstadt Washington. Die Gardisten sollten dort die friedliche Machtübergabe an Joe Biden überwachen. Hintergrund für die Präsenz der Nationalgarde war die Erstürmung des Kapitols am 6. Januar.

11:31 Uhr
Anzeige

Die täglichen Infektionszahlen in Deutschland scheinen zu sinken - haben die Maßnahmen des aktuellen Lockdown zu greifen begonnen? Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) informiert mit Experten wie RKI Chef Lothar Wieler und dem Virologen Christian Drosten über die Corona-Lage. Verfolgen Sie hier den Livestream.

08:29 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Im März wählt Israel zum vierten Mal binnen weniger Jahre. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu fürchtet um seine politische Zukunft. Er entdeckt daher plötzlich Israels arabische Minderheit als potentielle Wähler.

08:28 Uhr

Kurz nach seiner Amtseinführung hat US-Präsident Biden neue Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie angeordnet. Doch eine rasche Besserung sei noch nicht in Sicht, sagte er am Donnerstag. Noch im Februar könne die Grenze von einer halben Million Corona-Toten überschritten werden, prognostizierte Biden.

08:06 Uhr

Wer in NRW ab Montag Bus oder Bahn fahren, Supermärkte, Arztpraxen oder Gottesdienste aufsuchen will, der muss eine Spezialmaske tragen. Dann sind an diesen Orten nur noch OP-, FFP2- oder KN95-Masken erlaubt. Auch einigte sich die Landesregierung darauf, das Alkoholverbot in der Öffentlichkeit abzuschaffen.

08:02 Uhr
Anzeige

Im Kampf gegen das Coronavirus verschärfen die Niederlande die Corona-Regeln. Erstmals dürfen Bürger zwischen 21 und 4.30 Uhr ihr Heim nicht mehr verlassen. Die Ausgangssperre gilt ab Samstag.

08:00 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Die EU-Staaten wollen Ergebnisse bestimmter Corona-Schnelltests gegenseitig anerkennen. Das sei wesentlich, um den grenzüberschreitenden Verkehr zu erleichtern. Die Empfehlung des Rats der EU-Staaten ist aber nicht rechtlich bindend.

07:52 Uhr

Auch wenn Biden jetzt im Weißen Haus sitzt, ein Trump-Impeachment ist noch nicht vom Tisch. Die Demokraten wollen damit schnell vorankommen, aber die Republikaner pochen auf mehr Zeit.

07:48 Uhr

Die Szene der Corona-Maßnahmengegner vernetze sich immer stärker mit Rechtsextremen und Reichsbürgern, befürchtet die Bundesregierung. Auch Antisemitismus und NS-Verharmlosung sind an der Tagesordnung. Experten befürchten gewalttätige Aktionen. Die Grünen-Innenexpertin Irene Mihalic warnt davor, die Gefahr zu unterschätzen.

07:46 Uhr

Der Beginn der Präsidentschaft Bidens hat bei vielen Amerikanern Enthusiasmus ausgelöst. In den ersten Tagen begeistert Biden vor allem dadurch, dass er nicht Trump ist. Ob das auf Dauer reicht?

06:49 Uhr
Anzeige

Karikatur des Tages

Mehr erfahren

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) will bei den anstehenden Beratungen mit dem Kanzleramt eine Homeoffice-Pflicht fordern. CDU-Wirtschaftsminister Bernd Althusmann und Wirtschaftsverbände warnen hingegen eindringlich vor entsprechenden Plänen.

18.01.2021

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Niedersachsens Landesregierung spricht sich für eine Verlängerung des Lockdowns bis zum 14. Februar aus. Außerdem soll der Bund eine „Pflicht zu mehr Homeoffice“ regeln. Eine Ausgangssperre etwa in Abend- und Nachtstunden soll es aber nicht geben.

18.01.2021

Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) warnt vor Insolvenzen, die vor allem den Mittelstand träfen. Die Hilfsprogramme seien viel zu bürokratisch – und die Auszahlung zu schleppend.

18.01.2021

Auch in Corona-Zeiten leert Niedersachsen-Reporter Michael B. Berger seinen (satirischen) Papierkorb mit Nachrichten, die liegen geblieben sind. Heute: Kindergeburtstage, Howard Carpendale und Fußballerfrisuren.

16.01.2021
Anzeige

Die CDU-Spitze in Niedersachsen begrüßt die Wahl von Armin Laschet zum neuen Bundesvorsitzenden der Christdemokraten. CDU-Landeschef Bernd Althusmann fordert eine schnelle Entscheidung über die Kanzlerkandidatur.

16.01.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Corona-Mutationen könnten die Lage noch erheblich verschärfen, warnt Niedersachsens Sozialministerin Carola Reimann (SPD). Die Landesregierung will eine Verschärfung der Corona-Auflagen prüfen.

15.01.2021

Die Landesdatenschutzbeauftragte Barbara Thiel kritisierte die Nutzung der Datenbank der Deutschen Post. Das Ministerium hätte demnach auch problemlos die Meldedaten der Kommunen verwenden können.

15.01.2021

CDU-Landeschef Bernd Althusmann und Fraktionschef Dirk Toepffer haben sich für NRW-Ministerpräsident Armin Laschet positioniert. Niedersachsen stellt beim virtuellen Parteitag an diesem Wochenende 136 Delegierte.

15.01.2021

Seit Wochen befindet sich das Land im Corona-Lockdown – doch die Wirkung auf die Zahlen bleibt bislang aus. Die Lage könnte sich vielmehr noch verschärfen, sagt Niedersachsens Sozialministerin Reimann.

15.01.2021

Aus meinem Papierkorb

Mehr erfahren
Anzeige