Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ -4° wolkig
Nachrichten Politik
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Die Bundesanwaltschaft hatte im September 2019 die Witwe des Berliner Gangsterrappers und späteren IS-Terroristen Denis Cuspert festnehmen lassen.

Die Witwe von IS-Terrorist Denis Cuspert sitzt seit vergangenem September in Untersuchungshaft. Nun wurde diese verlängert. Omaima A. wird unter anderem Mitgliedschaft in einer ausländischen Terrorvereinigung und schwerer Menschenhandel vorgeworfen.

12:58 Uhr
Anzeige

Erst seit die deutsch-polnische Grenze so gut wie geschlossen ist, fällt auf, wie stark die Grenzregionen bereits zusammengewachsen sind. Zehntausende Polen pendeln normalerweise jeden Tag nach Deutschland zur Arbeit, nun bleiben viele bei ihrer Arbeitsstelle. Der Polen-Koordinator der Bundesregierung, Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD), fordert: “Die enge Verbindung im Grenzraum darf nicht zusammenbrechen.”

07:13 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Erst spielte US-Präsident Donald Trump die Gefahren der Pandemie herunter. Nun plötzlich schlägt er dramatischen Alarm. Bis zu 3500 Menschen könnten in den nächsten Wochen täglich ihr Leben verlieren. Trotzdem gibt sich Trump die Bestnote “A plus” für das Krisenmanagement: Zum Glück habe er entschlossen gehandelt.

06:19 Uhr

Deutsche Politiker haben derzeit Angst vor Buhrufen: Weil sie mangels Masse noch keine Masken austeilen können, wollen sie sie auch ungern vorschreiben. Doch dieses taktische Denken in den Kategorien innenpolitischer Vor- und Nachteile ist in der Corona-Krise fehl am Platz, kommentiert Matthias Koch.

06:04 Uhr

Das Coronavirus hat Deutschland und die Welt fest im Griff. Gemeinsam mit unseren Korrespondenten und Digitalexperten behalten wir alle Entwicklungen im Blick. An dieser Stelle begrüßt Sie jeden Morgen der RND-Chefredakteur Marco Fenske in seinem täglichen Briefing.

06:00 Uhr
Anzeige

Vor der Ministerpräsidentenkonferenz am Mittwoch haut Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) energisch auf den Tisch. Das Corona-Hilfspaket der Bundesregierung müsse dringend nachgebessert werden, um mittelständischen Unternehmen das Überleben zu sichern. Besonders in den Fokus nimmt er bei seiner Kritik Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD).

06:00 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

In einer Zeitungsanzeige appellieren italienische Politiker an die Bundesregierung. Sie fordern Solidarität, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise bewältigen zu können. Die EU-Kommission bereitet einen neuen mehrjährigen Haushalt vor.

05:00 Uhr

Zum Schutz der Bewohner sind fast flächendeckend Besuchsverbote in Pflegeheimen erlassen worden. Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, warnt vor den Folgen. Er fordert, die Rechte der Heimbewohner zu achten.

05:00 Uhr

Allen politischen Spannungen zum Trotz: Russland unterstützt die USA in der Corona-Krise. Laut Kreml soll noch am Dienstag eine Maschine voller medizinischer Ausrüstung abheben. Es ist nicht das erste Mal, dass Russland einem Land Corona-Hilfen zukommen lässt.

31.03.2020

Die türkischen Gefängnisse sind voll - nicht zuletzt auch mit politischen Häftlingen. Angesichts der Corona-Krise will die Regierungspartei AKP bis zu 90.000 Häftlinge entlassen und in Hausarrest schicken. Viele der inhaftierten Regierungskritiker und Journalisten dürfen sich jedoch keine Hoffnung machen.

31.03.2020
Anzeige

Karikatur des Tages

Mehr erfahren

Um Krankheiten auszulösen, müssen Viren in gesunde Zellen eindringen: Forscher des Deutschen Primatenzentrums in Göttingen haben herausgefunden, wie das bei Corona funktioniert – und im Labor ein mögliches Gegenmittel gefunden. Ob das auch bei Menschen funktioniert, ist noch offen, doch die Arbeit der Infektionsbiologen macht schon jetzt Furore.

22.03.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Aus meinem Papierkorb - Bleiben Sie munter!

Auch in Corona-Zeiten leert Niedersachsen-Reporter seinen (satirischen) Papierkorb mit Nachrichten, die liegen geblieben sind.

20.03.2020

Eine Ausgangssperre sollte wirklich nur die letzte Möglichkeit sein. Die stufenweise Reaktion der niedersächsischen Landesregierung auf die Virus-Gefahr ist angemessen, meint Michael B. Berger.

19.03.2020

Debatte um „Land schafft Verbindung“ - Landwirte und die AfD: Sind Bauern anfällig für Rechtspopulisten?

Weil sie sich nicht von der AfD abgrenzen wollte, hagelte es Kritik: Der Rücktritt von Henriette Struß, Organisatorin der Bauerndemos in Niedersachsen, wirft viele Fragen auf: Welche Partei vertritt die Landwirte? Wie gehen sie mit AfD-Plakaten auf Bauerndemos um? Und was haben sie aus der Geschichte gelernt?

18.03.2020
Anzeige

Das Land Niedersachsen hat im Kampf gegen das Coronavirus ein Beherbergungsverbot auf breiter Ebene erlassen, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren. Es gilt auch für private Wohnungen. Das hat der Krisenstab des Landes mitgeteilt. Die Landesgrenzen sollen aber offen bleiben.

18.03.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Grünen haben am Dienstag Julia Willie Hamburg zur neuen Landtagsfraktionschefin gewählt – eine zurückhaltende, aber sehr ernsthafte Politikerin. Sie zählt wie Vorgängerin Anja Piel zum linken Lager der Partei – und tritt mit mehreren Forderungen an.

17.03.2020

Um die Folgen der Corona-Krise abzufedern, mobilisiert Niedersachsens Landesregierung 4,4 Milliarden Euro. Dazu will die Koalition auch neue Schulden aufnehmen.

17.03.2020

Gewöhnlich schlägt Heiger Scholz sich mit Fragen der Pflege oder anderen sozialen Themen herum. Seit ein paar Tagen leitet Staatssekretär im niedersächsischen Gesundheitsministerium den Corona-Krisenstab des Landes – möglichst unaufgeregt.

17.03.2020

Niedersachsens Landesregierung greift im Kampf gegen die Corona-Epidemie zu radikalen Maßnahmen. Spielplätze, Bars und Kinos müssen von Dienstag an ebenso schließen wie ein Großteil der Geschäfte. Die Verordnung gilt bis Mitte April.

16.03.2020

Aus meinem Papierkorb

Mehr erfahren
Anzeige