Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt 89 Prozent der Dreijährigen besuchen Kindergarten
Nachrichten Politik Deutschland / Welt 89 Prozent der Dreijährigen besuchen Kindergarten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 12.09.2012
Bei den Kindergärten ist Deutschland überdurchschnittlich gut, sagt die OECD. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Wiesbaden

Damit sind die Quoten deutlich höher als im Durchschnitt der Mitgliedstaaten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Durchschnittlich gingen zwei von drei Kindern im Alter von drei Jahren in den Kindergarten, bei den Vier- und Fünfjährigen waren es jeweils etwa vier von fünf Kindern.

Den Daten zufolge ist in Deutschland die Kleinkindbetreuung zudem intensiver als in anderen OECD-Staaten. Ein Betreuer kümmerte sich um zehn Kinder, während es in den Mitgliedstaaten der OECD im Schnitt zwölf Kinder waren.
Einen deutlichen Unterschied gibt es auch in der Organisation der Betreuung: Knapp zwei Drittel der deutschen Kindergartenkinder besuchten private Einrichtungen. In den OECD-Staaten war das Verhältnis nahezu umgekehrt: 63 Prozent der Kinder waren in öffentlichen Kindergärten untergebracht.

Anzeige

Seit 1996 gilt in Deutschland ein Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz vom dritten Lebensjahr an bis zum Schuleintritt.

dpa